Sind Sie manchmal verzweifelt, weil Sie sich kaum noch verständigen können mit dem Opa, der Oma, den alten Eltern oder der alten Nachbarin?

Fürchten Sie sich vor der Diagnose "Demenz?

Möchten Sie gern einen guten Kontakt finden zu den sehr alten Menschen in Ihrer Familie oder in Ihrer Umgebung? 

 

Wie Menschenwürde und Demenz zusammenpassen.

Im Seminar erfahren Sie gute Neuigkeiten zum Themenkreis Desorientierung, Alzheimer und Demenz. Das hochwertige Seminar dient der Vorbereitung zur Teilnahme an einem Kurs für Angehörige, Betroffene und professionelle Helfer.

Weitere Termine und Informationen finden Sie im IQ-Veranstaltungskalender

Demenz ist anders, als du denkst!

Wir helfen Ihnen, den Schlüssel zu finden zur Welt sehr alter Menschen!

Unbedingt heute noch buchen, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
10% Rabatt für alle Angebote bis einschließlich Mai 2019
Der übliche Seminar-Tagessatz beträgt 150 Euro. 
Helfen Sie alten Menschen, ihre Würde zu bewahren!

Sie erleben und trainieren im Kurs eine „existenzielle Einfühlung“ in die Welt von sogenannten Demenz-Kranken. Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse erlauben einen Perspektivwechsel und ein verändertes, zeitgemäßes Verständnis von hirnorganischen Veränderungen und deren Folgen. Das ermöglicht ein kreatives Miteinandersein und verwandelt die Begegnungen mit sogenannten Demenzkranken zu besonderen und bereichernden Erfahrungen. Sie erleben die Verhaltensweisen von Menschen mit "Demenz" nicht mehr als krankhaft, sondern als eine passende Möglichkeit des "In-der-Welt-Seins". Helfen Sie unseren alten Mitmenschen dabei, ihre Würde zu erhalten!