Wir bringen Gesundheit und Pflege auf Kurs!


 

Die Verletzbarkeit von Patienten

Zweitägiges Seminar für Ärzte, Pflegepersonal und andere Therapeuten

Medizinische, therapeutische und pflegerische Mitarbeiter in Kliniken und Pflegeeinrichtungen brauchen eine angemessene Wertschätzung und Anerkennung, damit sie ihre Arbeit in guter Qualität und effektiv ausführen können. Zum Wohl der Patienten!

Die Not von Pflegenden und ebenso die Klagen der Ärzte und Therapeuten über Missstände der offenbar politisch gewollten Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen sind überaus ernst zu nehmen! Sie klagen auch stellvertretend für Menschen, die keine Stimme, keine Lobby und keine Kraft mehr haben.

 

Das Gesundheitspersonal befindet sich im stetigen Dilemma zwischen dem eigenen berufsethischen Anspruch, dem Patienten in Sachen Gesundheit empathisch und kongruent zur Seite zu stehen und der Forderung der Krankenkassen und anderer Kostenträger nach wirtschaftlicher Effizienz.  Der Zuwendungs- und Zeitfaktor für den einzelnen Patienten ist massiv beschnitten.

Im Training fühlen sich die Seminarteilnehmer/innen anhand von Fallbeispielen und im Rollenspiel in die Situation von Patienten ein und erarbeiten ein Kommunikationskonzept, das trotz Zeitdruck und anderer Auflagen auch das Schamgefühl und die Angst des Patienten achtet und respektiert und somit seine Würde erhält.

 

Nehmen Sie Kontakt auf und erfahren Sie mehr über Termine, Inhalte und Motivation